Allergien
Aufgrund unserer geprüften und gesundheitlich unbedenklichen Oberflächen und
der eingesetzten natürlichen Materialien sind uns keinerlei Beeinträchtigungen bekannt.
Dennoch können vorab Musterproben angefordert werden.

Aufmaß
Zur fachgerechten Wohnraumplanung gehört das sorgfältige Aufmaß genauso dazu, wie
das Ausrichten und Aufstellen der Möbel. Bereits bei der Planung müssen eventuelle
Hindernisse wie Treppen, schmale Türen oder Liefermaß der Möbel und die Tragfähigkeit
von Wänden und Böden berücksichtigt werden. Bitte beachten Sie, dass bei sperrigen,
nicht zerlegbaren Großraummöbeln die notwendigen Durchgangsbreiten vorhanden sind.
Da die örtlichen Voraussetzungen variieren und Wände, Böden und Decken selten gerade
sind, ist mit Unebenheiten zu rechnen.

Durchbiegen
Je nach Material und Größe ist trotz sachgemäßem Gebrauch ein Durchbiegen von Tischplatten,
Einlegeböden, Regalen, Schubkästen und Wandborden etc. nicht zu vermeiden.
Das ist im Rahmen der Prüfnorm oder der Toleranzen auch zulässig, solange Sicherheit und
Funktion dadurch nicht beeinträchtigt werden.

Farbmuster
Holz ist eines der edelsten, schönsten und vielfältigsten Naturprodukte. Jedes Stück Holz
ist ein Unikat. Farbliche Unterschiede sind von der Struktur und dem Wuchsgebiet des
Holzes abhängig. Ebenso das Alter des Möbels, da sich unter den natürlichen Umwelteinflüssen
(z.B.: Tageslicht) der Farbton der Oberfläche verändert. Bei einer Fertigung nach Farbmuster bemühen
wir uns immer den Farbton bestmöglich zu treffen. Trotzdem wird es bei den Materialien Holz,
Leder oder Glas zu Abweichungen kommen. Eine absolute Farbgleichheit ist nicht möglich.

Farb- und Strukturunterschiede
Kein Baum ist wie der andere. Die Lebensgeschichte eines Baumes ist geprägt durch
charakteristische Wachstumsmerkmale,Jahresringe, Splintholz, Stauchungen und der speziellen
Maserung. Sie machen aus jedem Möbelstück ein Unikat, einmalig und unverwechselbar.
Unterschiedliche Klimaverhältnisse,Temperatur, Licht und Luftfeuchtigkeit beeinflussen nicht nur
das Holz, sondern auch uns Menschen.

geölte Oberflächen
TEAM 7 und Trend veredelt seine Möbel ausschließlich mit Naturöl. Die Hauptbestandteile sind
Leinöl, Sonnenblumenöl, Sojaöl, Karnaubawachs und Bienenwachs. Das Naturholz bleibt
offenporig, es kann Feuchtigkeit aufnehmen und wieder an die Raumluft abgeben.
Loser Schmutz kann mit einem Staubtuch entfernt werden, keinesfalls dürfen Mikrofasertücher
verwendet werden. Sie wirken wie Schleifpapier.
Reaktionen: Säurehaltige oder chemische Reiniger, Flüssigkeiten und Materialien (Tischtücher,
Weichmacher, Metalle) können die Holzoberfläche beschädigen/verfärben und müssen sofort
entfernt werden. Es ist darauf zu achten, die Oberfläche keiner Dauernässe oder Dampfnässe
auszusetzen. Bitte beachten Sie die Pflegeanleitung.

Lieferzeit
Unsere Lieferzeiten betragen ca. 8-10 Wochen, da die Möbel speziell für Sie hergestellt werden.